Von uns konzipierte Steuerungen 

vom manuellen Start bis zur Steuerung mit CAN Bus Technologie

Die Steuerung definiert das Leistungsspektrum der Anlage.

Wir bieten vom manuellen Start bis zur Steuerung mit CAN Bus Technologie sämtliche Abstufungen an. Dies umfasst Start und Stopp, Programmierung und Visualisierung über PC und die Einbindung in CAN/LAN-Netzwerke.

Doch neben allen technischen Spezifikationen machten wir über all die Jahre eine entscheidende Erfahrung: Es ist die saubere, exakt auf die jeweilige Ausgangslage zugeschnittene Planung, welche die Betriebssicherheit der Anlage erhöht, Fehlerquellen von vornherein ausschaltet und die Wartungsarbeiten beträchtlich vereinfachen kann.

Das Engineering übersetzt die Anforderungen in technische Lösungen.

Unsere Techniker verfügen über jahrzehntelange Praxis und Erfahrung aus den verschiedensten Anwendungsbereichen.
Mehr Info ...

Wartung, Revision, Graber + Kopp

Revision, Service, Wartung –
ein ausschlaggebendes Kriterium.

Unsere Wartungsarbeiten beziehen sich auf Aggregate (Motor und Generator), die Steuerung und alle Zubehörkomponenten.
Mehr Info ...

Revision, Wartung, Notstromanlage, Notstromaggregate, Graber + Kopp

Tankanlage mit
Leckwarngerät

Doppelwandige Tanks mit Leckwarngeräten müssen alle zwei Jahre geprüft werden. Wir sind dafür zertifiziert.
Mehr Info...

Adresse

Graber + Kopp
AG für Energiesysteme
Zürichstrasse 11b
4922 Bützberg 

Kontakte

info [at] graber-kopp [dot] ch
T  062 923 40 88 
F  062 923 40 84