Wir bauen Notstromanlagen für

• Banken • Spitäler • Kraftwerke • Warenhäuser • Hochschulen •

Individuelle Anlagen oder modifizierte Standardaggregate

Die Konzeption und Planung einer Notstromanlage  beginnt mit der fundierten Bedarfsanalyse. Je nach Anforderungsprofil bauen wir individuelle Anlagen oder modifizieren Standardaggregate.

Zudem konzipieren und installieren wir die ganze Infrastruktur wie die Abgasanlage, die Lüftungstechnik und die Brennstoffversorgung.

Je nach Wunsch oder Situation bauen wir die Anlage lärmgedämmt und/oder wasserdicht. Unsere Planungsgrundlagen sind unser breites Fachwissen sowie die Erkenntnisse aus vielen hundert Anlagen, die wir bereits montiert haben und warten oder jährlich kontrollieren.

Das Engineering übersetzt die Anforderungen in technische Lösungen.

Unsere Techniker verfügen über jahrzehntelange Praxis und Erfahrung aus den verschiedensten Anwendungsbereichen.
Mehr Info ...

Die Steuerung definiert das Leistungsspektrum der Anlage.

Wir bieten vom manuellen Start bis zur Steuerung mit CAN Bus Technologie sämtliche Abstufungen an.
Mehr Info ...

Revision, Wartung, Notstromanlage, Notstromaggregate, Graber + Kopp

Revision, Service, Wartung –
ein ausschlaggebendes Kriterium.

Unsere Wartungsarbeiten beziehen sich auf Aggregate (Motor und Generator), die Steuerung und alle Zubehörkomponenten.
Mehr Info ...

Adresse

Graber + Kopp
AG für Energiesysteme
Zürichstrasse 11b
4922 Bützberg 

Kontakte

info [at] graber-kopp [dot] ch
T  062 923 40 88 
F  062 923 40 84